FAHRSCHULE

Unsere Leidenschaft ist eine erfolgreiche, gute und moderne Ausbildung mit viel Spaß und ganz viel Geduld.

Die Fahrschule wurde 1971 von Willi Biegelmann gegründet. Sein Ziel war es, die Fahrschüler zu sicheren und vorausschauenden Verkehrsteilnehmern auszubilden und ihnen den Spaß am Fahren mit dem PKW und dem Motorrad zu vermitteln.
Daran hat sich nichts geändert, als Anfang 2011 Werner Todenhagen die Fahrschule Biegelmann übernahm und nun mit viel Witz, Charme und vor allem Erfahrung und Wissen das Credo der renommierten und erfolgreichen Fahrschule weiterführt

DAS TEAM

Werner Todenhagen

Inhaber und Fahrlehrer

Fahrlehrer aller Klassen seit Juli ’93 . Fahrschulleiter und Inhaber seit 2011.
Hobbys: Seine Familie, Badminton und natürlich Skifahren!
Bayerisches Urgestein mit viel Feingefühl.
Ihn bringt nichts aus der Ruhe – außer die tägliche Schreibarbeit.

Seine Telefonnummer: 0178 536 77 44

Michael ‚Mike‘ Havlas

Fahrlehrer

Fahrlehrer der Klasse B und BE. (Bald auch A)
Er ist im Einsatz um euch das Fahren von A(nfahren) bis Z(urückschalten) beizubringen. Seine  Leidenschaft ist das Motorrad fahren und sein tägliches Fitnessprogramm.

Seine Telefonnummer: 0179 934 60 55

Marion Todenhagen

Fachkraft für alle Angelegenheiten

Marion ist die gute Seele im Büro. Sie hat immer ein offenes Ohr für alle Fragen und Sorgen, nicht nur rund um den Führerschein.

Florian Todenhagen

Fachkraft für alle Angelegenheiten

Er kümmert sich einfach um alle Sorgen, Probleme und Wünsche. Florian nimmt sich alle Zeit die notwendig ist, damit „seine“ Fahrschüler das Büro gut gelaunt verlassen.
Er ist begeisteter Motorradfahrer, spielt sehr engagiert Badminton und im Winter findest du ihn jede Woche beim EHC im Eisstadion.